Link Background Artwork

About

PARADIES polarisieren mit ihrer Musik in gewisser Weise. Die begeisterten Fans singen die Songs inbrünstig mit. Sie finden sich in den Texten, die aus dem Leben gegriffen sind, wieder.

Die anderen hingegen halten die Lieder für altbacken. Sie vergleichen die Songs gerne mit den Puhdys der 1980er Jahre. „Das ist nicht weiter schlimm“, resümiert Haluk. „Wir können und wollen es nicht jedem Recht machen“, so der Sänger von PARADIES.

Die neue Single greift genau das Thema der Polarisierung auf. Haluk, der auch für die Kompositionen und Texte verantwortlich ist, hat sich bewusst aus der Sicht eines Musikers an die Fans und Nichtfans gewandt.